zurück vorwärts

64 Seiten • Taschenbuch (Paperback)
EUR 7,90 • ISBN 978-3-940281-46-3

>>> Bei Amazon bestellen

Hans-Henning Kirchner
Wir pfeifen auf die 7 Zwerge
Siebenmal Erlebnisspaß für kleine Leseratten

Einen himmelblauen Regenschirm mit bunten Blumen wünscht sich Tina zum Geburtstag, und sie bekommt ihn tatsächlich geschenkt. Doch wo bleibt der Regen? Tagelang scheint die Sonne, bis sich eines Morgens vor Tinas Kinderzimmerfenster heftige Wassermassen ergießen. Endlich kann Tina ihren neuen Schirm einweihen. Draußen aber wartet eine Überraschung …Der kleine Harry ist schüchtern und versteckt in einem riesigen Pappkarton. Alle möchten, dass er wieder herauskommt, aber er will einfach nicht! Und ein weißer Wellensittich mit rubinroten Augen soll rosarot werden. Hans-Henning Kirchner erzählt lustige Geschichten für Kinder von vier bis acht Jahren, illustriert mit liebevollen Zeichnungen, die gern ausgemalt werden können.

 

Über den Autor:

Hans-Henning Kirchner, Jahrgang 1949, malte und zeichnete schon als Kind gern. Deshalb fühlte er sich später in der Lübecker Goldschmiedeklasse sehr wohl, wo er den Beruf des Flachstichgraveurs erlernte. Doch dann leistete er seinen Zivildienst in einem Krankenhaus und wurde Physiotherapeut. Heute kann er sich wieder ganz dem Malen und dem Schreiben widmen. Im norddeutschen Raum hatte er mehrere Bilderausstellungen. Von Hans-Henning Kirchner erschienen bereits zwei Kinderbücher „Komm mit auf meine Zauberwiese“ und „Antons Ferkel hatte Schwein“ im Frieling-Verlag Berlin.