zurück

64 Seiten, 12 x 19 cm • Paperback
EUR 7,90 • ISBN 978-3-940281-53-1

>>> Bei Amazon bestellen

Ingrid Wedekind
Christine
Heiter bewölkte Kindertage. Kinderbuch

Für Christine ist die Welt voll spannender Eindrücke, sie nimmt ihre Umwelt unvoreingenommen wahr und stellt unzählige Fragen. So denkt sie zum Beispiel über Schutzengel nach, die täglich Leben retten. Doch wie kann es möglich sein, dass wir sie nicht sehen können und ihre Mama ebenso zum hilfsbereiten Nachbarn sagt, er sei ein Engel?

Auf einem Spaziergang mit ihrem Vater entdeckt Christine dann einen Teddy, der sehr traurig aussieht und den sie daher unbedingt retten muss. Zu Hause angekommen, hat das kleine Mädchen Glück, denn ihre Mama wäscht ihn gleich und geht mit ihm zum Puppenarzt, sodass er am nächsten Tag ein geheiltes Ohr hat.

Gemeinsam mit ihrer Freundin Lena, der Katze Mara und ihren beiden Spielgefährten Teddy und Bär erkundet Christine nun ihr Heimatdorf. Ingrid Wedekind beschreibt authentisch und lebensnah, wie Kinder ihre Umwelt wahrnehmen und erinnert daran, wie schön es ist, die Welt mit Kinderaugen zu sehen.

 

Über die Autorin:

Ingrid Wedekind wurde 1931 geboren und wuchs in einem kleinen Dorf in Schleswig-Holstein auf. Sie studierte Pädagogik und unterrichtete an Grund- und Hauptschulen zuerst in Schleswig-Holstein und nach ihrer Heirat im Solling in Niedersachsen. Seit ihrer Pensionierung widmet sich die Autorin vermehrt dem Schreiben von Geschichten, Gedichten und Laienspieltexten in Hoch- und Niederdeutsch. 2005 kehrte Ingrid Wedekind in ihre Heimat Schleswig-Holstein zurück.