zurück vorwärts

148 Seiten mit 11 Farbabbildungen •

Taschenbuch (Paperback) • EUR 12,90 •

ISBN 978-3-940281-66-1

>>> Bei Amazon bestellen

 


Juanita Grusser
Vom Glück, nicht allein zu sein
Kurzgeschichten

Es führen viele Wege zum Glück. Sie können kurz sein oder lang, leicht oder beschwerlich, nur eines sind sie höchst selten: geradlinig.

In vier heiteren Episoden begleitet Juanita Grusser ganz unterschiedliche liebenswerte Charaktere, für die das Leben die eine oder andere Überraschung bereithält: Melissa, die Kellnerin im Gasthof „Zwei dicke Wirte“, die junge Alicja, die ihr Glück in Amerika sucht, die beiden Rentner Erich und Heinz, die sich auf eine Singlereise wagen, und Frida, eine Frau in den besten Jahren, für die die zufällige Begegnung mit einem entlaufenen Hund zum Wendepunkt wird.

 

Über die Autorin

Juanita Grusser wurde 1955 in Orzesze in Polen geboren. Bereits im Jugendalter begann sie mit dem Schreiben polnischsprachiger Gedichte und Geschichten. Später diplomierte sie als Betriebswirtin und wanderte gemeinsam mit ihren beiden Kindern nach Deutschland aus, wo sie seit mittlerweile dreißig Jahren lebt. Mit ihrem Erstlingswerk erinnert sie daran, dass das Glück jeden treffen kann und stellt dabei ihren ausgeprägten Sinn für absurde Komik unter Beweis.