zurück vorwärts

440 Seiten • Taschenbuch (Paperback)

€ 17,90 • ISBN 978-3-940281-80-7

 

>>>  Bei Amazon bestellen


Auch als E-Book erhältlich:

440 Seiten • EUR 12,99
ISBN 978-3-940281-81-4

 

>>>  Bei Amazon bestellen

 

Petet Schierwater
Die Hand
Kriminalroman

Die 29-jährige ehrgeizige Susan Warden arbeitet im Management des Hilton Hotels in Washington D.C. und steht vor einem wichtigen Termin. Eine Produktionsfirma aus Hollywood will einen Film drehen und benötigt während der halbjährigen Dreharbeiten Übernachtungsmöglichkeiten. Das riecht nach einer hohen Provision für Susan.

Ein abgeschnittener Zeigefinger sorgt für Aufregung in der Redaktion der Washington Post, wo er, in ein Geschirrtuch eingewickelt, auf dem Schreibtisch einer Redakteurin landet. Police-Officer Michael Doneghan, Sergeant Phil Rosen und die attraktive Auszubildende Donna Ferguson sollen den Fall aufklären, es handelt sich hier ganz offensichtlich um Mord.

Kurze Zeit später gibt es ein weiteres Opfer und es wird klar, dass der Täter, von Rache getrieben, zu allem fähig ist …

 

Über den Autor

Peter Schierwater, Jahrgang 1957, ist verheiratet und hat einen erwachsenen Sohn. Mit seiner Familie lebt er in der Lüneburger Heide und zeitweise in Florida. Der studierte Betriebswirt ist in einer großen deutschen IT-Beratungsfirma tätig. Mit seinem Roman „Die Hand“ gibt Peter Schierwater nun sein literarisches Debüt. Der Autor sagt selbst: „Das Schreiben bereitet mir einen großen Spaß. Ich liebe es, mit eigenen Worten eine spannende Geschichte zu erzählen.“ Weitere Bücher sind deshalb bereits in Arbeit.