zurück vorwärts

92 Seiten • Taschenbuch (Paperback)
EUR 9,90 • ISBN 978-3-940281-58-6

>>> Bei Amazon bestellen

Günter Rahm
Friede auf Erden und ALLEN Menschen ein Wohlgefallen ...
Nur ein uralter, unerfüllbarer, religiöser Menschheitstraum?

Die „Forderung des Tages“ lautet: JEDER soll auf seine Weise, nach SEINEN Möglichkeiten mithelfen, dass endlich zusammenwächst, was zusammengehört! Dazu will dieses Volkslesebuch für JUNG und ALT wesentliche Informationen und HANDLUNGSANGEBOTE anbieten: Lose Vernetzung hunderter bereits aktiver, humanistischer Aufklärer und deren Vereinigungen auf Basis der Allgemeinen Menschenrechte der UNO! Deren schöpferische gesellschaftliche Tätigkeit anregen und immer mehr aktive Volksaufklärer gewinnen! Eine ständig höhere WAHLBETEILIGUNG gemeinwohlorientierter Bürgerinnen und Bürger fördern! Vermittlung humanistischer Werte – Gewaltfreiheit, Toleranz gegenüber Toleranten, aber nicht gegenüber Rassisten, Faschisten, Fundamentalisten usw.! Nicht nur Rechte fordern und genießen, sondern auch bestmöglich seine gesellschaftlichen PFLICHTEN erfüllen!