zurück vorwärts

112 Seiten • Taschenbuch (Paperback)
EUR 9,50 • ISBN 978-3-940281-03-6

>>> Bei Amazon bestellen

Oskar Schmitt
Hildegard von Bingen
Eine missverstandene Heilige

Der reiche Schatz Hildegard von Bingens, der uns schriftlich hinterlassen ist, kann leicht missverstanden und missdeutet werden, wenn ein wesentlicher Aspekt nicht genügend beachtet wird. Ihr gesamtes schriftliches Werk fundiert nach ihren eigenen Aussagen nicht auf persönlichen Erfahrungen, nicht auf wissenschaftlicher Arbeit im Bereich der Pflanzen- und Heilkunde, sondern allein auf ihrem visionären Schauen. Dies betonte Hildegard von Bingen jedenfalls mehrmals ausdrücklich.